Tipps zum Kauf

Alle Testsieger und Testberichte im Vergleich

Bei der Auswahl unserer Top 3 zählen vor allem die Expertenmeinungen. Diese werden über aktuelle Testberichte zu der jeweiligen Produktkategorie ermittelt. Testinstitute, deren Meinung uns wichtig sind, sind u.a. Stiftung Warentest, ADAC, Chip, Computerbild etc. Produkte, die bei mehreren Test-Analysen gut abschneiden, werden noch nach Ausstattung und Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt. Außerdem werden noch die Kundenmeinungen zu den Produkten im Web analysiert und anschließend eine Top 3 der marktführenden Produkte zusammengestellt.

Benzin, Akku- oder Elektro?

Beim Kauf muss zunächst die Grundentscheidung nach der Betriebsart gefällt werden. Hier können Sie sich entscheiden zwischen Benzin-, Akku- oder Elektro-betriebenen Geräten. Wer auf extra viel Power Wert legt, der sollte sich für einen Benzinmotor entscheiden. Dieser schafft eine starke Leistung, dafür arbeitet er mit Brennstoff. Wem das nicht geheuer ist, kann auch auf einen Elektrovertikutierer zurück greifen. Allerdings muss hier ein Kabel in Kauf genommen werden. Beim Akku, welcher besonders leicht ist und leise arbeitet, ist dafür die Leistung leicht verringert.

Makita, Einhell oder Wolf – Welche Marke ist die beste?

Bei Gartenwerkzeug verlassen sich viele potentielle Käufer auf eine bestimmte Marke. Diese verspricht den Leuten einen gewissen Standard an Qualität, denn wer schon einen gut funktionierenden Rasenmäher von Wolf hat, vertraut auch anderen Produkten derselben Marke. Doch welche Marke verspricht auch genau dies: einen hohen Qualitätsstandart über alle einzelnen Produkte hinweg? Und welche Marke stellt den besten Vertikutierer für ihren Rasen her? Bei diesen Fragen gibt es leider keine zufriedenstellende Antwort, denn welcher der Beste ist, ist alleine von ihrem persönlichen Empfinden abhängig.