Atika VT 32

Ausstattung

Der Atika VT 32 verfügt ebenfalls über ein Kunststoffgehäuse, welches den 1300 Watt leistungsstarken Wechselstrommotor umhüllt und somit gleichzeitig von außen schützt. Insgesamt wiegt das Gerät mit Gehäuse und Motor nicht mehr als 11 kg und ist damit das Leichtgewicht unter unseren Vergleichsmodellen. Es schafft eine Arbeitsbreite von 32 cm und ist 5-fach in der Höhe verstellbar. Die unterste Stufe ist bei -4 mm und die höchste wählbare Stufe bei 10 mm. Somit kann der Vertikutierer an die eigenen Rasenbedingungen angepasst werden. Mit einer Vertikutierwalze kann der Nutzer den Rasen von Unkraut und Moos befreien, welches anschließend in einem 35 l fassenden Fangkorb angesammelt wird. Im Lieferumfang ist auch noch eine Lüfterwalze enthalten, mit welcher der Boden optimal belüftet wird. Während dem Einsatz sorgen ein 2-Punkt-Sicherhaltsschalter sowie eine Kabelzugentlastung für Sicherheit. Nach dem Einsatz dann, kann der Führungsholm eingeklappt werden und die Größe des Geräts zum optimalen Verstauen somit minimiert werden.

-- In aller Kürze-- 
Testberichte-Blogger.de
“Platz 3 hat das geringste Gewicht und ist damit sehr wendig, leicht zu schieben und sehr angenehm in der Handhabung. Der Motor ist recht stark und schafft einiges an unerwünschtem Unkraut, wobei das Modell zeitgleich sehr schonend zum Rasen ist. Abzüge gibt es für die Ungeschicklichkeit des Vertikutierers in unebenem Gelände, so wie die laute Geräuschkulisse.”

Kundenmeinung & Testberichte

Dieses Modell wurde von zwei Testinstituten bereits aufs Genaueste untersucht. Das Testmagazin für Handwerker – Heimwerker Praxis – bewertete den Atika VT 32 mit einer 1,5. Stiftung Warentest bewertete das Gerät mit 2,9 und gab lediglich Abzüge für das etwas zu laute Betriebsgeräusch und dass es in manchen Fällen zu Grasschwund kommen kann.

Dies sehen Nutzer nicht so. Sie finden den Atika VT 32 dank seiner 5-fachen Höhenverstellung extrem schonend zum Rasen. Zudem ist der Motor zwar laut, dafür aber sehr stark und kraftvoll, weshalb der Lärm gerne von den Käufern in Kauf genommen wird. Doch nicht nur funktional erfüllt er die Erwartungen, er ist auch in der Handhabung, laut Kunden, sehr angenehm und mit seinem geringen Gewicht von nur 11 kg sehr leicht, weshalb  es auch kein Problem ist, das Gerät bei größeren Flächen länger vor sich her zu schieben. Abzüge werden vorgenommen, da er bei unebenen Flächen oder hügeligen Gelände kaum mehr gebräuchlich ist. Dann nimmt er tatsächlich zu viel Gras mit.


+ sehr leicht
+ gute Handhabung
+ schonend zum Rasen dank 5-facher Einstellung
+ guter Motor

 


– etwas laut
– ungeeignet in unebenen Geländen
Expertenmeinungen
Kundenmeinungen
Preis-Leistung
endbewertung